Mark & Thomas - Konzertreise 2016

Orchesterreise
des Jugend-Akkordeon-Orchesters
concerto fisarmonica
nach San Francisco
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Reisebericht von Mark und Thomas


Unsere Reise nach San Francisco startete am Samstag, den 01.10.2016 vom Chemnitzer Hauptbahnhof über Leipzig und Frankfurt mit dem Zug. In Frankfurt angekommen, starteten wir mit zwei stündiger Verspätung mit einer Boeing 747-400 unseren Flug in das ferne Amerika. Faszinierend am Flug war die Überquerung von Grönland bei -52°C Außentemperatur. Nach dem 11- stündigen Flug betraten wir zum ersten mal den amerikanischen Kontinent.

Zu unserem Hostel sind wir mit dem arrangierten Bus von Susann und Pradeek um Mitternacht gebracht worden. Nach der ersten Nacht, stand die erste selbstständige Stadterkundung an. Auch sonntags sind die Läden geöffnet, was in Deutschland nur selten der Fall ist. 

Unter anderem, besuchten wir das "Hard Rock Café" und das "Aquarium" auf dem Pier 39.


Während des 10- tägigen Aufenthaltes, hatten wir drei Auftritte, die von dem amerikanischen Publikum mit Applaus belohnt wurden.


Zusammenfassend war es eine sehr gelungene und wunderbare Reise an die wir noch lange denken werden.


Einen besonderen Dank an das gesamte Organisationsteam.


Mark und Thomas am 17.10.2016


Hier könnt ihr unsere Fotos ansehen

Copyright 2016 by mehner media - all rights reserved.




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü